So geht's

Die Gutscheinmechanik

So kommen Sie an Ihre Heizöl-Prämie:
Schritt 1:

Beauftragen Sie die Installation einer Öl-Brennwertheizung mit oder ohne Solaranlage bei einem teilnehmenden Heizungsbauer. Achten Sie darauf, dass Brennwertgerät und die Solaranlage zur Warmwasserbereitung oder auch zur Gebäudebeheizung vom selben teilnehmenden Gerätehersteller ausgewählt werden. Nach der Installation lassen Sie sich die Ausführung von Ihrem Heizungsbauer auf dem entsprechenden Abschnitt in Ihrem Gutschein bestätigen. Bitte beachten Sie dabei, dass alle Felder vollständig ausgefüllt sein müssen und wir eine andere Form der Dokumentation nicht akzeptieren können. Und: die Installationsrechnung bitte gut aufheben. Sie benötigen diese später beim Einreichen des Gutscheins.

Schritt 2:

Bestellen Sie innerhalb von neun Monaten nach der Installation mindestens 1.500 Liter Heizöl bei uns. Lassen Sie sich die Lieferung von uns auf dem entsprechenden Abschnitt in Ihrem Gutschein bestätigen. Auch hier gilt: Alle Felder müssen vollständig ausgefüllt sein und die Heizölrechnung muss mit eingereicht werden.

Schritt 3:

Anschließend senden Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Gutschein mit Kopien aller Rechnungen (für Installation und Heizöllieferung) an das Institut für Wärme und Oeltechnik e.V. (IWO), Stichwort "Deutschland macht Plus", Süderstraße 73a, 20097 Hamburg. Bitte beachten Sie dabei, dass die Einreichung innerhalb von zwölf Monaten nach der Installation erfolgen muss. Das war´s: Die Rückerstattung in Höhe Ihrer Heizölprämie erhalten Sie kurzfristig per Verrechnungsscheck nach Hause geschickt.

Jetzt Pluspunkte sichern - der Gutschein für Ihre Heizöl-Prämie!

Fordern Sie Ihren Heizöl-Gutschein an, um sich Ihre Prämie von 500 bzw. 350 Litern Heizöl zu sichern.